Übersicht über die Ming-Gräber FAQ - Deutsch: China Circulation Tours
Chinarundreise - CCTS - China Reisen - Ihr zuverlässiger Reiseveranstalter in Peking

Deutsch Deutsch | English English | Español Español | italian Italiano

Über uns | Kontakt | Reservierung

China Reisen - www.cctsbeijing.com - CCTS

Übersicht über die Ming-Gräber


Die Ming-Gnäber sind eine Sammelbezeichnung für die Mausoleen von 13 Ming-Kaisern; sie wurden nach der Verlegung der Hauptstadt nach Beijing in der Ming-Dynastie gebaut. Sie befinden sich am Südhang des Tianshou-Berges im Kreis Changping bei Beijing. Der Heilige Bezirk mit ciner Fläche von 120 qkm ist von Bergen umgeben, ein Fluß schlängelt sich vor den Gräbern dahin.

Der Bau der Ming-Gräber begann mit der Errichtung des Changling-Grabes im 7. Jahr der Regierungsperiode Yongle (1409) und endete mit der Errichtung des Siling-Grabes in den ersten Jahren der Regierungsperiode Shunzhi der Qing-Dynastie. Er nahm über 200 Jahre in Anspruch. In der Reihefolge ihrer Erbauung heißen sie Changling, Xianling, Jingjing, Yuling, Maoling, Tailing,Kangling, Yongling, Zhaoling, Dingling, Qingling, Deling und Siling. Im Heiligen Bezirk sind 13 Kaiser, 23 Kaiserinnen, eine kaiserliche Kongkubine und einige Dutzend Hofmädchen ( als Grabbeigaben ) begraben. Heute sind Changling, Dingling und Sinling sowie der Heilige Weg den Touristen zugänglich.

Die Ming-Gräber sind die vollständigste und größte Mausoleengruppe in China. Die oberirdischen wie auch die unterirdischen Bauten sind gut erhalten. Der Heilige Weg, der vom Ehrentor aus Marmor zum Changling-Grab führt, demonstriert die Würde der Kaiser. Je nach der Bedeutung des Kaisers sind die Grabstätten in Größe und Ausstattung, jedoch nicht in ihrer Grundkonzeption verschieden: Sie bestehen alle aus oberirdischen und unterirdischen Bauten.

1957 wurde das Dingling-Grab freigelegt. Etwa 3000 wertvolle Kulturgegenstände wurden exkaviert. Die moisten von ihnen sind seltene Kostbarkeiten, z, B, die Phönixkrone der Kaiserin, die mit Drachenmustern verzierte Robe und Filigrankrone des Kaisers sowie goldenes und silbernes Eßgeschirr.


Zurück:Wie kann man in China sicher und unbeschwert reisen?

Weiter:Können Sie uns etwas zun Himmelstempel sagen


Zuruck

Über Uns

CCTS

CCTS ist ein erfolgreiches Online-Reisebüro für Reisedienstleistungen. Wir bieten private Reiseservices für privat Reisende, Familien und auch für Gruppen an. Wir bemühen uns stetig, unsere Webseite weiter auszubauen um ihnen die größte Auswahl an Touren in China bieten zu können. Wir garantieren Ihnen, dass Sie mit unseren führenden Dienstleistungen zufrieden sein werden. Wir heißen Sie herzlich willkommen, und wünschen Ihnen eine angenehme Reise in China.

Mitteilung

Ihren Name:

Ihr E-mail:

Ihre Meinung:


Bestätigungs-Code: Klicken Sie, um eine neue Bestätigungs-Code erhaltenGeben Sie den Bestätigungs-Code

Sie erhalten von uns innerhalb der nächsten 12 Stunden eine Antwort.

Kontakt

Wir können die Touren je nach Ihrer individuellen Wünschen nachmachen, und Ihnen innerhalb 12 Stunden ins Verbindung setzen.

  • E-mail: reisen@cctsbeijing.com
  • MSN: maozedong_xb@hotmail.com
  • Skype ID: reisenccts
  • Telefonnumber: 0086-10-85846485

Über China