Wie sprechen Chinesen ausländische Touristen an FAQ - Deutsch: China Circulation Tours
Chinarundreise - CCTS - China Reisen - Ihr zuverlässiger Reiseveranstalter in Peking

Deutsch Deutsch | English English | Español Español | italian Italiano

Über uns | Kontakt | Reservierung

China Reisen - www.cctsbeijing.com - CCTS

Wie sprechen Chinesen ausländische Touristen an



Ein ausländischer Politiker sagte einmal zu mir:”Überall, wo ich hinkam, bot mir das Empfangspersonal ein Glas Tee an, und ich sah immer ein lächelndes Gesicht. Das hat mich tief beeindruckt.” Arschließend stellte er mir allen Ernstes eine Frage:”Ich habe viele kommunistische Staaten besucht. Dort habe ich nur lange Gesichter gesehen. China ist auch ein kommunistischer Staat, aber das chinesische Volk ist sehr freundlich. Auch die Kinder in den Armen ihrer Mütter winkten uns freundlich zu und grüßten uns mit, Hallo’. Warum?” “Das ist ein Ausdruck der Gastfreundlichkeit und Höflichkeit der Chinesen”, antwortete ich.

In der Han-Dynastie(206 v. Chr. -220 n. Chr. ) war China stark und nach außen geöffnet. Zu jener Zeit wurden Ausländer in China als “Ehrengäste” behandelt und herzlich und höflich aufgenommen. Die Gasthäuser, in denen Ausländer abstiegen, hießen “Dahonglu” und die chinesischen Reiseführer “Dolmetscher-Beamte”.

Die Tang-Dynastie (618 -907) war die liberalste Dynastie in der chinesischen Geschichte, Ihre Hauptstadt, Chang’an, war das wirtschaftliche, kulturelle und touristische Zentrum der Welt. Viele Leute aus verschiedenen Ländern kamen zu Studienzwecken nach Chang’an. Damals verhielten sich die Chinesen ihnen gegenüber sehr höflich. Der Ort, an dem Ausländer in Mengen zusammenströmten, hieß “Honglusi”, und die Behörde, die Behörde, die Ausländer empfing, “Libinyuan”, Ausländer wurden zu jener Zeit auch als “Ehrengäste” behandelt.

In der ming-dynastie(1368 – 1644) ging es mit China bergab. Das Land kapselte sich von der Außenwelt ab, und andere Länder begannen, in es einzufallen. Damals bezyichneten die Chinesen die Japaner als “japanische Piraten”. Während des Widerstandskrieges gegen die japanische Aggression nannten sie die Japaner ”kleine Japaner” oder “jpapnische Teufel”.

Nach dem Opiumkrieg verübten westliche Mächte eine Aggression gegen China. Die Chinesen verabscheuten sie und bezeichneten sie als “ausländische Teufel”. Selbst in dem Edikt des Qing-kaisers an die britische Königin wurden Ausländer als “ausländische Barbaren” betitelt. In der Qing-Dynastie(1644 – 1911) bezeichneten die einfachen chinesischen Bürger die Ausländer mit “Rothaarige”.

¬Jetzt befindet sich China in der besten Epoche in seiner Geschichte. Besonders seit der Winführung der Reformund Öffnungspolitik strömen Ausländer in Mengen nache China, der Nationalstolz der Chinesen ist ausgeprägter denn je. Die Chinesen haben weder Angst vor Ausländern noch sind sie sensationslüstern, und sie sehen nicht mehr anf sie herab oder hegen gar Abschen gegen sie. Ausläner warden bei offizicllen Gelegenheiten als “ausländische Gäste” oder “ausländische Freunde” bezeichnet, von den einfachen Chinesen warden sie mit “Lao Wai” (Ausländer) angesprochen.

Meines Erachtens ist “Lao Wai” die freundlichste und beste Bezeichnung für Ausländer in der chinesischen Geschichte. Sie ist manchen Bezeichnungen im chinesischen Volk ähnlich. Z. B. warden die Guangdonger als “Lao Guang”, die Jiangxier als “Lao Biao” und die Shanxier als “Lao Xi’er” bezeichnet.

Deshalb sollten Sie es nicht übelnehmen, wenn sie während Ihrer Reise in China von Chinesen mit “Lao Wai” angesprochen warden. Mit dieser Bezeichnung bertacheten die Chinesen Sie als einen guten Freund.


Zurück: Welche Kreditkarten konnen ausländische Touristen in China benutzen

Weiter: Können die ausländischen Touristen in China zollfreie Waren kaufen

Zuruck

Über Uns

CCTS

CCTS ist ein erfolgreiches Online-Reisebüro für Reisedienstleistungen. Wir bieten private Reiseservices für privat Reisende, Familien und auch für Gruppen an. Wir bemühen uns stetig, unsere Webseite weiter auszubauen um ihnen die größte Auswahl an Touren in China bieten zu können. Wir garantieren Ihnen, dass Sie mit unseren führenden Dienstleistungen zufrieden sein werden. Wir heißen Sie herzlich willkommen, und wünschen Ihnen eine angenehme Reise in China.

Mitteilung

Ihren Name:

Ihr E-mail:

Ihre Meinung:


Bestätigungs-Code: Klicken Sie, um eine neue Bestätigungs-Code erhaltenGeben Sie den Bestätigungs-Code

Sie erhalten von uns innerhalb der nächsten 12 Stunden eine Antwort.

Kontakt

Wir können die Touren je nach Ihrer individuellen Wünschen nachmachen, und Ihnen innerhalb 12 Stunden ins Verbindung setzen.

  • E-mail: reisen@cctsbeijing.com
  • MSN: maozedong_xb@hotmail.com
  • Skype ID: reisenccts
  • Telefonnumber: 0086-10-85846485

Über China