Die Grotten von Mogao - Deutsch: China Circulation Tours
Chinarundreise - CCTS - China Reisen - Ihr zuverlässiger Reiseveranstalter in Peking

Deutsch Deutsch | English English | Español Español | italian Italiano

Über uns | Kontakt | Reservierung

China Reisen - www.cctsbeijing.com - CCTS

Die Grotten von Mogao


Die Grotten von Mogao_CCTS Die Grotten von Mogao
Die Grotten von Mogao Die Grotten von Mogao

Als „Kunst- Perle im Osten“ wird die Grotten von Mogao immer von der Welt geschätzt. Es ist die größte bleibende Grotten und nach dem Dynastienwandel immer welterschütternd. Die Mogao-Grotten werden auch „1000-Buddha-Höhlen“ genannt und liegen in der Provinz Gansu am östlichen Ende der sich über 25 km streckenden Singenden Dünen von Dunhuang. Reisen nach China sollen Sie hier nicht verpassen.

In Mogao-Grotten befinden sich mehr als 2400 Skulpturen und zahlreiche Wandgemälde, die eine Gesamtfläche von 45 000 Quadratmetern bedecken. Lobend werden diese Grotten die „größte Kunstschatzkammer der Welt" genannt. Obwohl mit dem Vergehen der Zeit die Grotten viele Verletzungen von der Natur und den Menschen bekamen, behältet sie bis heute noch den vorliegenden Platz im Bereich von der buddhistischen Kunst. Die große Zahl und der reiche Inhalt der Wandbilder in Mogao-Grotten sind unübertrefflich.

Am ganz Anfang, ungefähr im Jahr 366 soll die erste Grotte in den Fels geschlagen haben. In den folgenden 400 Jahren stieg die Zahl der aufwändig ausgeschmückten Höhlentempel auf über 1000. 492 Grotten blieben bis heute erhalten. Schon im 11. Jh. hatten Mönche die rund 50000 Schriften umfassende Klosterbibliothek eingemauert, wohl um sie vor Eroberern zu schützen. Erst im Jahr 1900 wurde sie zufällig von einem Daoisten entdeckt, doch blieb ihr Wert unerkannt, bis europäische und japanische Orientalisten davon erfuhren und sie dem Daoisten nach und nach für lächerliche Beträge abkauften.

Ein chinesicher Gelehrte hat einmal gesagt, dass Mogao- Grotten keineswegs ein Muster ist, sondern ein tausendjähriges Leben! Binnen tausende Jahre atmen sie fließend, leben sie auch gesund, wie majestätisch ihre Lebenskraft ist!

Die Grotten dienen als Meditationshallen, Tempelhallen, Hallen für Stupas, Höhlengewölbe und Höhlen mit Abschirmungswänden. Zu den bemalten Plastiken hier zählen u. a. Skulpturen und Reliefs. Die Grotten enthalten mannigfaltige Wandgemälde: Bildnisse von buddhistischen Gottheiten und Malereien, deren Motive aus dem Leben des Buddha, buddhistischen Geschichten, historischen Ereignissen des Buddhismus und der Baukunst stammen. Ferner sind hier auch Landschaftsbilder, Bilder von Betenden, Tierbilder und Dekorationsbilder zu finden. In diesen Wandgemälden spiegelt sich der kulturelle Austausch zwischen dem Osten und dem Westen wider. Diese Wandgemälde sind wertvolle Unterlagen für die Erforschung der Politik, der Wirtschaft, der Kultur, des Militärwesens und der Region.

Als eine seltene Kostbarkeit der chinesischen Kultur werden die Mogao-Grotten in Dunhuang stets von der chinesischen Regierung intensiv geschützt. Weil die Touristen aus aller Welt zur Besichtigung der Mogao-Grotten immer zugenommen haben, hat die chinesische Regierung unter dem Sanwei-Berg gegenüber den Mogao-Grotten das Dunhuang-Kunstausstellungszentrum errichtet, und manche originale Grotten nachgebildet, um die Kulturschätze zu schützen.

Um die Wandbilder zu schützen, ist es verboten mit Kamera zu fotografieren, besonders die mit Blitzlampe. Taschenlampe ist sehr hilfreich bei der Besichtigung, Elektrolumineszenz wird hier bevorzugt. Der Zeitraum von Mai bis Oktober ist die beste Zeit Ihre Reise hier zu starten. Der Verkehr ist sehr günstig, jede Stunde fahrt ein mittlerer Bus von Dunhuang nach die Mogao- Grotten. Der einfache Fahrpreis kostet nur 8 RMB. Es ist betont wichtig, vor dem Reisen so viele Information darüber wie möglich zu sammeln, mit reichen Kenntnissen können Sie den Scharm besser verstehen und die lobenswerte Punkte schätzen.

China urlaub tipps
Öffnungszeit:
Sauregurkenzeit: 9:00—17:30
Hauptsaison: 8:30—18:00


Zurück: Der Tiananmen Platz

Weiter: Tai Shan

Zuruck

Über Uns

CCTS

CCTS ist ein erfolgreiches Online-Reisebüro für Reisedienstleistungen. Wir bieten private Reiseservices für privat Reisende, Familien und auch für Gruppen an. Wir bemühen uns stetig, unsere Webseite weiter auszubauen um ihnen die größte Auswahl an Touren in China bieten zu können. Wir garantieren Ihnen, dass Sie mit unseren führenden Dienstleistungen zufrieden sein werden. Wir heißen Sie herzlich willkommen, und wünschen Ihnen eine angenehme Reise in China.

Mitteilung

Ihren Name:

Ihr E-mail:

Ihre Meinung:


Bestätigungs-Code: Klicken Sie, um eine neue Bestätigungs-Code erhaltenGeben Sie den Bestätigungs-Code

Sie erhalten von uns innerhalb der nächsten 12 Stunden eine Antwort.

Kontakt

Wir können die Touren je nach Ihrer individuellen Wünschen nachmachen, und Ihnen innerhalb 12 Stunden ins Verbindung setzen.

  • E-mail: reisen@cctsbeijing.com
  • MSN: maozedong_xb@hotmail.com
  • Skype ID: reisenccts
  • Telefonnumber: 0086-10-85846485

Über China